FOTOGRAFIE & BILDBEARBEITUNG

Fotografie, Fotobearbeitung, Bildbearbeitung sind Themen die uns brennend interessieren.

Fotografie, Fotobearbeitung, Bildbearbeitung

Faszination Fotografie

Fotografieren übt auf mich einen ganz eigenen Reiz aus. Ich habe 1980 begonnen, mich intensiver mit dem Thema Photographie zu beschäftigen. Damals hat man das Ergebnis eines Fotos erst nach der Entwicklung des Filmes betrachten können, was bei mir eine gewisse Spannung erzeugt hat und den Jagdinstinkt nach dem guten Bild geweckt hat. Mit der schweren Ausrüstung manchmal mehrere Tage einem guten Motiv aufzulauern – das hatte einen besonderen Reiz! Heute sind andere Faktoren mehr in den Vordergrund getreten. Es ist für Technik – Interessierte vieles leichter zu realisieren. Die heutigen Möglichkeiten der digitalen Bildbearbeitung sind ein wahres Schlaraffenland für Fotografen und Grafikdesigner. Man hat mit vielen modernen Handys auch jederzeit einen halbwegs passablen bis sehr guten Fotoapparat für Alltagsfotografie in der Hosentasche zur Verfügung. Und wenn es einmal etwas hochwertigeres sein soll greift man zur heute nur noch halb so schweren Fotoausrüstung und geht wieder auf die Jagd nach dem perfekten Foto. Trotz oder gerade wegen vieler Veränderungen hat Fotografie in all den Jahren nichts von ihrem Reiz verloren. Fotografie und Bildbearbeitung sind sehr umfangreiche Themen. Ich schneide hier nur zwei wichtige Themen kurz an. Das anhalten der Zeit fasziniert mich persönlich sehr und der Abschnitt Bildkomposition soll einen kleinen Einbick geben, wie sich Fotos mit etwas Vorbereitung effektiv mit diverser Bearbeitungssoftware und mittlerweile auch mit vielen Fotobearbeitungsapps und kostenlosen und trotzdem professionellen  Bildbearbeitungsprogrammen wie z.B GIMP verändern lassen.

Das Anhalten der Zeit

Im Einfrieren eines Momentes sehe ich eine gute Möglichkeit Details des bereits vergangenen Jetzt genauer und länger betrachten zu können. Entschleunigung ist ein wichtiger Aspekt in einer sich immer schneller drehenden Welt. Es ist auch interessant zu beobachten, dass beim Ansehen eines Bildes vergessen geglaubte Momente, Farben, Stimmungen, Gerüche, Gefühle selbst nach vielen Jahren wieder in´ s Gedächtnis gerufen werden können. Im Augenblick der Fotografie gar nicht wahrgenommene Details sind  in Ruhe betrachtet auch oft sehr interessant.  Ich nutze Bilder die angenehme Gefühle in mir hervorrufen auch gerne bei Meditationen.

Bildkomposition und Nachbearbeitung

Mit Hilfe der digitalen Foto – Nachbearbeitung und dem Arbeiten mit verschiedenen Blenden, Verschlusszeiten, Brennweiten und Tiefenschärfe – Einstellungen versuche ich dem Betrachter meine individuelle Sichtweise eines Moments näher zu bringen und den Fokus auf verschiedene Themen – Schwerpunkte zu richten. Farbgebung und die Perspektive, aus der ich eine Fotoszene betrachte nehmen ebenfalls großen Einfluss auf das Ergebnis meiner Aussage. Im Bildbeispiel rechts wollte ich ein Postkartenmotiv mit dem Thema Altstadt im Vintage – Stil verwirklichen. Die Kutsche im Vordergrund soll das Bild 3dimensional wirken lassen. Wichtig war mir auch dass nichts zu sehen ist, was das wahre Aufnahmedatum verrät.

Bildkomposition Foto 1

Aus diesem Szenario in der Wiener Innenstadt sollte ich eine alte Postkarte im 20er Jahre Stil erstellen. Ich habe einen Ausschnitt gewählt (siehe Bild 2), der alle Details ausblendet, die das wahre Datum verraten könnten.

Bildkomposition Foto 2

Und hier die fertige Postkartensimulation. So sieht das Sepia – Bild aus der anderen geeigneteren Perspektive fotografiert nach der Bearbeitung mit GIMP und der Farbkorrektur aus. Mehr zum Thema Bild & Grafikbearbeitung

FOTOGALERIE

Als Veranstaltungs – Fotograf und Filmer hat man eine hohe Verantwortung zu tragen. Das ist mir bewusst. Es gibt wohl nichts schlimmeres als von einem nicht wiederholbaren Ereigniss wie z.B einer Hochzeit, einer Präsentation oder Ähnlichem keine guten Fotos oder Filme zu haben. Mir ist wichtig sehr viele Fotos aus verschiedensten Perspektiven zu schießen um den Kunden eine große Auswahl abieten zu können und mich dabei so gut es geht im Hintergrund zu halten. De Ablauf des jeweiligen Events soll weitestgehend nicht gestört werden. Dabei ist Fingerspitzengefühl und Sensibilität gefragt.

In der Fotogalerie sollen Sie sich deshalb ein Bild 😉 von meinem fotografischen Auge machen können. Ich stehe Ihnen gerne für Ihren Webauftritt, verschiedene Anlässe und Veranstaltungen zur Verfügung. Wenn Ihnen mein fotografisches Auge gefällt kontaktieren Sie uns bei Bedarf.

MEIN FOTOGRAFISCHES AUGE

Voriger
Nächster

PORTRAIT FOTOGRAFIE

Voriger
Nächster

MIT EFFEKTEN BEARBEITETE FOTOS

Voriger
Nächster

SPEISEN UND GETRÄNKE FOTOGRAFIE

Voriger
Nächster

OLDTIMER FOTOGRAFIE

error

Enjoy this blog? Please spread the word :)

Verified by MonsterInsights